Der von Renate Elberich und Michael Rohrmann organisierte und durchgeführte 1.Hippologische Abend war auf der ganzen Linie ein voller Erfolg.  Nach dem – gewohnt leckeren – Essen trafen sich insgesamt 54 interessierte Pferdefachleute zur gemeinsamen Diskussion. Um nur einige wenige Namen zu nennen – Dr.Juliette Madison, Dr.Anita Schade, Anke Frömming, Heide Kröber, Christiane und Eckart Meyners, Regina Seidel und Friedhelm Petry, Hannes Müller, Marie-Theres Steinmeier und etliche Bewegungstrainer(-innen) – alle konnten sich konstruktiv in die verschiedenen Diskussionen einbringen. So wurde es ein langer Abend, im kleinen Kreise wurde noch bis weit nach Mitternacht gefachsimpelt.

Es war ein Startschuss mit dem Wunsch noch viele solcher Veranstaltungen mit interessierten Pferdeleuten stattfinden zu lassen, um gemeinsam für eine der schönsten Dinge im Leben, das gemeinsame Tun mit dem Pferd zu kämpfen.