Ein Traum wird wahr – Püppilein bekommt einen neuen Stallgenossen – Fiadoras ersten Sohn FLINN. Nach langen Überlegungen, ob man nicht schon zu alt ist für ein junges Pferd, hat Manu sich doch für Flinn entschieden. Die Gelassenheit und Ruhe und  das freundliche menschenbezogene Wesen hat er von Fiadora geerbt – und von Benicio die herausragenden Bewegungen. Und so präsentierte er sich auch beim letzten Besichtigungstermin mit Tuchfühlung.

Vorerst bleibt er zur Aufzucht in Ostbevern – bevor er dann in die Schweiz umsiedelt.

Liebe Manu – herzlichen Glückwunsch nochmals von uns allen – Gesundheit, Erfolg und ganz viel Freude mit Deinem neuen “Mann” in der Familie – und ich freue mich jetzt schon auf die Stunden mit Dir und Flinn in den nächsten Jahren bei den Kursen in der Schweiz.