Am Sonntag, den 08.01.2017 fand das erste Geländetraining in 2017 statt.

Die WRFS war zusammen mit dem Freundeskreis Vielseitigkeit der Veranstalter – leider musst wir das geplante Stall Elberich Training am Samstagabend auf Grund der schlechten Witterungsverhältnisse absagen. Und für den Sonntag war es dann für die meisten zu “knapp” zumal die Plätze schon belegt waren und wir nur auf einen Ausfall hoffen konnten.

Und so kam es dann auch, daß wenigstens Leah, die in Kürze ihr erstes Hallengeländeturnier bestreiten möchte, doch noch zum Training fahren durfte. Mit dem routiniertem Quaid konnte sie alle Aufgaben bestens meistern.

So schauen wir gespannt aber hoffnungsvoll in die kommende Saison.