Leider kam in diesem Jahr das beliebte Geländetraining etwas zu kurz – aber am 15.09.2019 war es dann mal wieder soweit.

Bei bestem Wetter und motivierten Reiterinnen durften wir den gut präparierten Geländeplatz der Familie Tegelmann nutzen.

Wellenbahn, kleine Baumstämme und ein Eulenloch wurden ebenso gemeistert wie die schon etwas höheren Sprünge.

Sicher ist, daß wir das Angebot von Hans Tegelmann, erneut zum Trainieren zu kommen, annehmen werden.

Herzlichen Dank an Familie Tegelmann, den motivierten Reiterinnen und natürlich auch den Fahrern, ohne die wir garnicht hingekommen wären.