Losgelassenheit und eine dadurch erst mögliche ehrliche Anlehnung ohne jegliche Hilfszügel war das Thema des Herbstkurses im Mooshof.

Viele “Wiederholungstäterinnen” stellten sich neuen und alten Bewegungsübungen.

Das Bewegungstraining nicht nur den Sitz deutlich verbessert und sich die Pferde dadurch gerne in der gewünschten Losgelassenheit zeigten war das Eine – die Freude und der Spaß kamen nicht zu kurz. Balimo, Equi-Egg, Hexenbesen reiten um Kegel und Seilspringen fanden bei jung und alt großen Zuspruch.

Ein großes Dankeschön an Yvonne und Andy Wyser für die gepflegte Halle, die Top-Versorgung und die familäre Atmosphäre.

Und ein ebenso großes Dankeschön an die Teilnehmerinnen, die so neugierig wie immer und so fleißig mitgemacht haben.

Es war wieder einmal “traumschön” bei Euch und mit Euch.