In Kooperation mit dem Reit- und Fahrverein Handorf-Sudmühle war es wieder einmal gelungen, die erfahrene Tierärztin und Verhaltensmedizinerin Ruth Herrmann aus der Schweiz für einen Lehrgang zu begeistern.

Freiheitsdressur und Zirkuslektionen standen bei uns an diesem Wochenende auf dem Plan – rund 10 Teilnehmer waren erneut zusammengekommen, um die von Ruth Herrmann gestellten Aufgaben  zu bewältigen.

Ob Führtraining, Verladen oder das erlernen des Kompliments – für jeden war etwas dabei.

Vielen Dank an die Organisatoren und an Ruth Herrmann für den mit viel fröhlichen Elementen gespickten Kurs – gerne würden wir einen weiteren Kurs im Frühjahr 2019 anbieten.