Da sind wir natürlich mächtig stolz drauf – Leah und Fietje präsentierten sich prächtig bei der Hengstparade in Warendorf.

Leah als Azubine der Deutschen Reitschule führte mit sieben weiteren Auszubildenden eine Quadrille mit Kaltblütern vor. Dies kam bei den vollbesetzten Tribünen bestens an.

Und der zuhause mit Quaid geübter Schulterstand gelang dann auch mit Fietje bei dieser aufregenden Kulisse.

Toll gemacht Leah.

Wir freuen uns mit Dir auf die nun folgenden Hengstparaden und danken Thoms Lehmann recht herzlich für die zur Verfügungsstellung der genialen Fotos.