Reitanlage

Auf der Anlage des Reitstall FN Elberich haben 30 Pferde und Ponys ein Zuhause.

Die Pferde und Ponys können in unserer Reithalle (20 x 40 m) oder auf dem Dressurviereck (20 x 60 m) (Otto-Power-Ground = immer bereitbar) und auf der eigenen “Rennbahn” bewegt werden. Es bestehen Möglichkeiten zum Ausreiten mit Anschluss an das Warendorfer Reitwegenetz.

Für den Auslauf steht drei Paddock  in verschiedenen Größen und große Weideflächen für verschieden große Gruppenhaltung zur Verfügung. Die Weiden und Paddock sind pferdegerecht mit Holz und Stromlitze eingezäunt.

Zum Longieren steht ein fest eingegrenzter Longierzirkel zur Verfügung.

In der Halle befinden sich eine Aufstieghilfeelektrisch schließende Tür, Musikanlage. Der Hallenboden (Stremmer-Springboden) wird täglich gepflegt und durch die moderne Beregnungsanlage staubfrei gehalten. Kippfenster sorgen für frische Luft.

Zur allgemeinen Verfügung stehen ein Getränkeautomat und eine (im Winter beheizte) Reiterstube mit Blick in die Halle.

In der Reiterstube befinden sich zusätzlich Kaffeemaschine/Wasserkocher sowie ein Fernseher mit Videoanschlüssen.

Die Pferde sind in Boxen untergebracht. 16 Boxen mit Öffnungen nach draußen, 13 Boxen mit Öffnung zur Stallgasse. Stalleigene Boxenschilder mit der Abstammung, sowie Ketten für die Decken sind an den Türen befestigt.

Für jedes Pferd steht ein eigener abschließbarer Sattelschrank zur Verfügung. Schabracken und Sattelgurte sind an speziellen Halterungen außerhalb der Sattelkammer untergebracht. Für die Reinigung des Pferdezubehörs steht eine Waschmaschine zur freien Verfügung.

Eine Waschbox mit rutschfestem Gummiboden und kalt/warmen Wasser, sowie ein Solarium tragen sehr zum Wohlbefinden der Pferde bei. Stellplätze für Pferdeanhänger sind auf dem Hof vorhanden.

Sie haben weitere Fragen zu unserer Reitanlage oder zu unseren Einrichtungen? Gerne beantworten wir Ihnen diese.